Frei sein…

Je mehr Groll du in dir trägst, desto schwerer wird deine Last. Vergib und lass dann los. Wenn jemand dir Unrecht getan hat, tut das weh. Es ist sicher nicht sinnvoll, deine eigene Energie und Zeit darauf zu verschwenden, diese Verletzung zu verlängern.

Vergib und du entfernst dich nach und nach vom Schmerz.

Vergib und du kannst mit einer viel geringeren Last weitergehen.

Vergib und es geht dir viel besser.

Vergib und du bist frei, wirklich zu leben.

Ralph Marston