Schlaganfall erkennen

Schlaganfall erkennen mit der Merkhilfe „F-A-S-T“: Die Abkürzung F-A-S-T steht für einen Mini-Test, mit dem Schlaganfall-Symptome rasch erfasst werden können. Hinter den Kürzeln verbergen sich die Anfangsbuchstaben der englischen Wörter:

Face (Gesicht): Ist das Gesicht einseitig gelähmt? Um dies festzustellen, bitte den Patienten zu lächeln.

Arms (Arme): Kann der Betroffene beide Arme mit den Handflächen nach oben heben? Bei einer Lähmung ist nur das Heben eines Arms möglich, bzw. der Arm sinkt oder dreht sich, vor allem bei geschlossenen Augen, ab.

Speech (Sprache): Kann der Betroffene einen einfachen Satz nachsprechen? Der Satz muss korrekt wiedergegeben werden, die Sprache sollte dabei nicht verwaschen sein.

Time (Zeit): Sollte der Betroffene Probleme mit diesen Aufgaben haben, zählt jede Minute. Wähle die 112 und berichte vom Verdacht auf einen Schlaganfall.