,

Die Seele stärken

Das Leben fordert momentan ganz schön viel von uns. Um Krisen zu meistern, brauchen wir viel innere Kraft. Das Gute ist, dass wir unsere Seele stärken können, indem wir uns um uns selbst kümmern.

Wer von Sorgen geplagt und gestresst ist, kann eine sehr effektive Methode zur mentalen und körperlichen Entspannung anwenden: Lesen. Aber keine Nachrichten oder Klatsch und Tratsch, sondern Bücher, mit denen wir der chaotischen Welt entfliehen und in denen wir versinken können. Geschichten zaubern Bilder vor unser inneres Auge und fesseln uns dermaßen, dass wir nicht aufhören wollen sie zu lesen.

Lesen erdet, gibt Ruhe und ein Gefühl von Sicherheit. Es bringt uns zum Lachen oder rührt uns zu Tränen. Es erweitert den eigenen Horizont und lässt komplett neue Ideen entstehen. Lesen inspiriert. Wir öffnen uns der Perspektive des Autors und können dadurch selbst eine neue Perspektive entwickeln.

Aktuell haben viele von uns (unfreiwillig) Zeit und diese können wir sinnvoll nutzen: Bücher lesen oder auch mal wieder vorlesen – egal ob Kindern oder Erwachsenen.