,

Wandel

Wie die Natur außen so unterliegt auch unsere innere Natur und unser Leben einem beständigen Wandel. Jede Veränderung im Außen bietet die Chance, tiefer zu blicken, zu verstehen und zu erkennen, was das Leben von uns will. Welchen Weg wir weitergehen wollen.

Wann hast du dich zuletzt um dich selbst gekümmert? In dieser Corona-Ausnahmesituation vergessen das viele Menschen und die Folgen machen sich nach und nach bemerkbar. Sie funktionieren nur noch, haben Angst, sorgen sich, grübeln häufig, schlafen schlecht und die Nerven liegen irgendwann blank. Aktuell müssen wir besonders gut für uns sorgen und nirgendwo können wir besser regenerieren als in der Natur.

Der Frühling ist die Zeit, um etwas Neues in die Welt zu bringen. Die Natur außen macht uns Mut, schwierige Lebensphasen zu durchstehen und auf den „inneren Frühling“ zu vertrauen. Gerne begleite ich dich ein Stück deines Lebensweges, wenn du vielleicht gerade die Orientierung verloren hast.